Stadt München verbietet Rammstein Konzert am Totensonntag

Die Band Rammstein darf am Totensonntag in München kein Konzert spielen. Denn an dem gleichen Tag ist Totensonntag und deshalb in München Tanzverbot. Normalerweise hätte die Band in der ausverkauften Olympiahalle auftreten sollen. Doch nun wird das nicht passieren. In meinen Augen ist das absolute Willkür der Stadt München. Denn in den Jahren zuvor gab es schon Konzerte am Totensonntag.

Aus diesem Grund ein Pfui Teufel München….

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s